Edelmetalle kaufen

Britische Platinmünzen

Kaufen Sie britische Platinmünzen bei SuisseGold.ch. Die Royal Mint in Großbritannien stellt die Platinmünze 1 Unze britische Britannia und die Platinmünze 1 Unze - Queen's Beasts Serie her. Alle britischen Platinmünzen sind für die Lieferung oder umsatzsteuerfreie Lagerung in der Schweiz erhältlich.

Investieren in Platin

Platin ist in den letzten 20 Jahren zu einer immer beliebteren Option für Edelmetallanleger geworden, und Großbritannien stand bei der Ausgabe von Platinmünzen an vorderster Front. Die Platinpreise korrelieren nicht unbedingt mit den Gold- und Silberpreisen. Stattdessen hängt der Preis des Metalls stark von den wirtschaftlichen, politischen und arbeitsrechtlichen Bedingungen in Südafrika, Simbabwe und Russland ab, wo fast 90% des weltweiten Platins gefördert werden. Platin wird auch in der Automobil- und Elektronikindustrie vielseitig eingesetzt. Insbesondere wird Platin zur Herstellung von Katalysatoren für Luxusfahrzeuge verwendet. Daher kann der Platinpreis auch je nach Nachfrage in der Automobilindustrie schwanken.

Die Platinpreise können von den Gold- und Silberpreisen abweichen. Platin tendiert dazu, in Zeiten der Unsicherheit an Wert zu gewinnen. Die Platinpreise sind jedoch auch gestiegen, als Südafrika die Verstaatlichung seiner Bergbauindustrie in Betracht zog, was darauf hindeutet, dass soziale und politische Faktoren auch den Preis des Metalls beeinflussen können.

Es wird empfohlen, dass jeder Anleger, der ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio zusammenstellen möchte, eine Investition in Platin in Betracht zieht.

Britische Platinmünzen

Großbritannien war das erste Land, das mit der Veröffentlichung der Platin-Edelmünze 1983 Platinmünzen in Investment Grade Qualität herausgab. Seitdem hat Großbritannien mehrere Platinmünzen herausgebracht, darunter die aktuelleren Platin-Britannia- und Platin Queen's Beasts-Münzen. Alle britischen Platinmünzen sind aus 9995er Feinplatin und erfüllen alle internationalen Qualitätsstandards. Die Royal Mint ist derzeit für die Prägung aller offiziellen Platinmünzen verantwortlich. Britische Platinmünzen werden von der London Bullion Market Association (LBMA) anerkannt.

Die British Noble Coin

Die British Noble Coin war die erste moderne Platinmünze, die von der britischen Regierung herausgegeben wurde. Die Münze wurde von 1983 bis 1989 hergestellt, als die Produktion eingestellt wurde. Diese Münzen sind insofern einzigartig, als dass sie offizielle Regierungsmünzen sind, aber keinen gesetzlichen Wert haben. Stattdessen basiert der Wert ihres gesetzlichen Zahlungsmittels auf dem aktuellen Marktwert der Münze basierend auf ihrem Platingehalt. Diese Münzen wurden von der Popjoy Mint im Auftrag der Isle of Man hergestellt.

Auf jeder Münze befindet sich auf der Vorderseite ein Bild von Königin Elisabeth II. Auf der Rückseite der Münze befindet sich ein Bild eines Wikingerschiffes. Das Design der Münze ist der britischen Noblemünze nachempfunden, die im Mittelalter verwendet wurde. Obwohl sie auf der Isle of Man gesetzliches Zahlungsmittel war, war die Prägeanstalt, die diese Münzen herstellte, eine private Familienprägung. Diese Münzen werden manchmal auch als Manx bezeichnet. Platin Isle of Mann Nobles wurden in 10 Größen geprägt, aber der 1 Oz Platin Adlige ist die häufigste Größe.

Platin Britannia Münzen

Die Platin Britannia Serie wurde ursprünglich 2017 von der Royal Mint herausgebracht und war die erste Platinmünze, die an Kleinanleger von Edelmetallen vertrieben wurde. Die Britannia Serie selbst wurde 1987 mit der ersten Veröffentlichung der 1 Unze Gold Britannia ins Leben gerufen. Seitdem hat sich die Britannia Serie zur beliebtesten Münze aller europäischen Münzstätten entwickelt. Platin Britannien werden von der britischen Regierung unterstützt, und jede Münze hat einen gesetzlichen Geldwert von 100 GBP. Teilweise sind Britannia Münzen auch für Investoren erhältlich.

Britannia Münzen sind insofern einzigartig, als dass sie keine Captial Gains Tax (CGT) haben, die für jeden Einwohner Großbritanniens zu zahlen ist, der mit seinem Kauf einen Gewinn erzielt. Damit ist die Platin Britannia-Serie die beliebteste Platin-Option für alle in Großbritannien ansässigen Personen. Diese Münzen haben das gleiche Design wie die goldene Britannia. Auf der Vorderseite jeder Münze befindet sich ein Bild von Königin Elisabeth II. und auf der Rückseite Lady Britannia, die mit einem Dreizack und einem Schild geht. Alle Platin Britannien sind 9995 fein.

The Queen's Beasts Series

Die Queen's Beasts Serie wurde 2017 von der Royal Mint in Platin eingeführt und ist eine Serie von 10 Münzen, die die Queen's Beasts zeigen, die 10 Statuen sind, die die Geneaologie und Abstammung der Queen ehren und gleichzeitig alle Teile des Vereinigten Königreichs ehren. Einige davon sind das Einhorn von Schottland, der Löwe von England und der Rote Drache von Wales. Die Serie ist bei der Royal Mint in Gold, Silber und Platin erhältlich.

Kauf von Platinmünzen gegen Barren

Viele Kunden, die Platin kaufen, fragen, ob es besser ist, Platinbarren oder Platinmünzen zu kaufen. Dies hängt von Ihren Anlagezielen ab. Alle Platinmünzen sind in Stückelungen von 1 Unze oder Bruchunze erhältlich, was sie zu einer beliebten Option für Einzelpersonen macht, die Platin schrittweise kaufen möchten. Platinmünzen werden von offiziellen Regierungsprämien unterstützt und haben einen gesetzlichen Barwert. Die Tatsache, dass die großen Regierungen diese Münzstätten unterstützen, macht ihre Produkte sehr zuverlässig und garantiert ihre Qualität. Alle von der britischen Regierung herausgegebenen Platinmünzen werden in einer Reinheit von 9995 hergestellt. Die Goldmünzen Britannia and Queen's Beasts sind von der Kapitalertragssteuer befreit, was sie für die Einwohner Großbritanniens gegenüber Platinbarren zu einer viel attraktiveren Option macht.

Platinmünzen können einzeln oder in Großhandelstuben mit 10 oder 20 Münzen gekauft werden, je nachdem, welche Münze gekauft wurde. Masterboxen mit 100 oder 500 Münzen können ebenfalls gekauft werden. Für Kunden, die die Mehrwertsteuer auf ihren Kauf nicht bezahlen möchten, steht ein sicherer Schweizer Tresor zur Verfügung, der von der Mehrwertsteuer befreit ist. Kunden können jederzeit die Lieferung verlangen oder ihre Platinmünzen zu günstigen Konditionen an Suissegold.ch zurückverkaufen.