Edelmetalle kaufen

Drachensilber-Münzenbarren

Die 2019 eingeführte Perth Mint Dragon Coin Bar wurde schnell zu einem Favoriten für Edelmetallanleger weltweit. Die Perth Mint lancierte den Drachen-Münzbarren als Reaktion auf die überwältigende Popularität der Münze der Mondserie Year of the Dragon. Der Drache ist seit langem das beliebteste Tier bei Investoren der Perth Mint Lunar Series von Gold- und Silbermünzen.

Diese Stäbe sind derzeit nur in einer Größe von 1 Unze erhältlich. Auf der Rückseite jeder Bar befindet sich ein Bild eines Drachens, mit Rauch und einigen Feuerbällen, die im Hintergrund schweben.

Auf der Rückseite des Stabes befindet sich ein Bild von Königin Elisabeth II. mit dem Gewicht, der Reinheit und dem Nennwert der Münze. Jede Münze enthält 9999 feines Silberbarren in Investment-Grade-Qualität und hat einen Nennwert von $1 AUD. Diese Münzbarren sind eine einzigartige Ergänzung zu den Produkten, die für Edelmetallanleger erhältlich sind. Sie sind einige der sehr wenigen Münzen, die in Form eines Barrens für Gold- und Silberanleger erhältlich sind.

Diese Riegel werden in Kunststoffgehäusen mit 20 Stück oder in Mini-Monsterboxen für Investoren verkauft, die größere Mengen kaufen möchten.

Über die Perth Mint

Die Perth Mint ist eine der bekanntesten Edelmetallraffinerien weltweit, und Investoren weltweit wollen in ihre Produkte investieren. Sie veröffentlichen jährlich eine Reihe von Silberbarren und -münzen. Ihre neu eingeführten Silber 1 Unze Känguru Barren und 10 und 1 Kilogramm Silber Gussbarren sind bei Investoren sehr beliebt, insbesondere bei denen, die Silberbarren für Investitionen kaufen wollen.

Sie veröffentlichen auch jährlich eine Reihe von Silbermünzen, darunter die silbernen Känguru- und Kookaburramünzen, die silberne Koalamünze und die silberne Schwannmünze. Alle 1 Unze Silbermünzen, die von der Perth Mint herausgegeben werden, haben einen Nennwert von $1 AUD.

Die Perth Mint wurde 1899 gegründet. Zu dieser Zeit wurden in Australien bedeutende Mengen an Gold abgebaut, mussten aber zur Raffination an die Royal Mint in Großbritannien zurückgeschickt werden. Die Perth Mint wurde gegründet, um australisches Gold lokal zu veredeln. Zunächst konzentrierte sich die Prägeanstalt auf die Herstellung von Sovereign-Goldmünzen, die aufgrund ihres Goldgehalts weltweit als Währung akzeptiert wurden. Heute ist die Perth Mint an der Spitze der Goldbarrenindustrie und bringt eine Reihe von Goldbarrenprodukten auf den Markt, die Kunden weltweit zur Verfügung stehen.